Bern Open

Wir freuen uns dieses Video zum Bern Open Kurs präsentieren zu dürfen. Ein grosser Dank an Florian Schwab und Manuel Binz für Idee und Realisierung!

Von 1995 bis 2007, also 13 Austragungen lang, hiess dieses Turnier Golden Leaf, so wie es auf unserem Chäppi steht. 2002 z.B. als EuroTour Finale mit internationaler Beteiligung und TV Übertragung, 2005 als SwissTour Finale, 2007 als Schweizer Meisterschaft.

Ab 2008 wurde aus dem Golden Leaf das Bern Open, auch weil in diesem Jahr wieder einmal das Eurotour Finale auf dem Gurten zu Gast war!

Ausschreibung BERN OPEN 2021

09 + 10. Oktober
SWISSTOUR / PDGA C-Tier

Anmeldung hier ab 10. August 2021. 21.00Uhr

Das Caddybook befindet sich hier. Es wird auch dieses Jahr geringfügige Änderungen am Parcours geben, welche bis Freitag Mittag vor dem Turnier definitiv entschieden werden.

Nachfolgend gibt es zuerst die Corona bedingten Änderungen für 2021 gegenüber 2020. Anschliessend gibt es alle Informationen in der gewohnten Aufmachung.

***** WICHTIG ***** WICHTIG ***** CORONA ***** WICHTIG ***** WICHTIG *****

Die wichtigsten Änderungen in Kürze:

  • Der Waiver betreffend Corona muss von allen Spieler*innen akzeptiert werden. Da wir papierlos unterwegs sind, kann die Unterschrift nicht eingefordert werden. Daher gilt: wer bezahlt, akzeptiert. Oder anders gesagt, mit Bezahlung des Startgeldes gilt der Waiver als gelesen, verstanden, akzeptiert und unterschrieben.
  • Alle Spieler*innen MÜSSEN ein Login auf Metrix haben. Es ist aber niemand verpflichtet, während des Turniers ein allfällig limitiertes Datenvolumen für den Spielbetrieb zu verbrauchen
  • KEINE Scorekarten (Scoring nur Online via Metrix)
  • KEIN Finale
  • Tickets für die Gurtenbahn organisieren alle bitte selber.
  • Desinfektionsmittel vor Ort vorhanden
  • Maske nicht vergessen => in der Gurtenbahn ist auch Maskenpflicht

*************************** Alles zum Turnier ************************************************

TURNIER:
Stichtag für die Bezahlung des Startgeldes ist Freitag, 24. September 2021.

Alle in der Schweiz wohnhaften Spieler*innen müssen eine gültige Lizenz der SDA (Swiss Discgolf Association) haben. Spieler*innen aus dem Ausland verfügen entweder über eine Lizenz vom jeweiligen Landesverband oder eine gültige PDGA-Lizenz.
Alternativ muss eine Tageslizenz (CHF 10.-) mit der Bezahlung der Startgebühr mit bezahlt werden.

Modus ist Golfstart:

  • Maximal 100 Spieler*innen 
  • 2 Runden à 18 Bahnen (je eine am Samstag und eine am Sonntag). Wir versuchen noch die eine oder andere Bahn hinzuzufügen, können aber nichts versprechen.
  • Runde 1 gemischt. Die Gruppeneinteilung wird aber die Stärke der jeweiligen Spieler*innen berücksichtigen, um möglichst allen die gleichen Bedingungen zu bieten.
  • Runde 2 in den Kategorien nach Scores. Top Scores am Schluss.
  • Mandatory Check-in für alle Spieler*innen bis spätestens 30 Minuten vor Tee Off. Das bedeutet, alle müssen sich im TD-Zelt melden, damit allfällige Anpassungen in der Gruppeneinteilung noch vorgenommen werden können.
  • Eine Kategorie wird ab mindesten 3 Spieler*innen am Turnier geführt (Stichtag ist der 24. September)
  • Bei Wurfgleichheit wird um den Kategoriensieg gestochen.
  • Ein Stechen beginnt auf Bahn 18 und setzt sich auf 1-17 fort. Es wird gespielt bis die Wurfgleichheit aufgehoben ist.

KATEGORIEN:
- Open
- Pro Master 40+
- Pro Master 50+
- Pro Master 60+
- Pro Master 70+

- Women
- Pro Master Women 40+
- Pro Master Women 60+
- Junior < 18

STARTGELD:
Men / Women: CHF 50.-
Junior: CHF 30.-

PLAYERS PACKAGE:
Snacks, Getränke.

PREISGELD:
Preisgeld wird an die ersten 30% jeder Kategorie vergeben (PDGA-Verteilschlüssel).
Die Höhe des Preisgeldes hängt von der Anzahl Teilnehmer*innen der jeweiligen Kategorie ab.

GURTENBAHN:
Die Tickets für die Gurtenbahn sind auch dieses Jahr nicht inbegriffen. Wir verzichten dieses Jahr auch die Abgabe von Tickets zum Spezialpreis.
Notiere: GA, 1/2Tax, Bern Liberoabonnement sind gültig. Auch ist in manchen Hotels die Gurtenbahn im Zimmerpreis inbegriffen.
City-Tickets sind nicht gültig!
Bitte beachtet, dass ihr bei der Ankunft mehr Zeit benötigt, um noch ein Ticket zu lösen.

ACE POOL:
CHF 5.- pro Spieler*in (freiwillig). Wir starten bei null, da der Pott am Bern Open 2020 geleert wurde. Bei mehreren Hole in One’s wird das Geld aufgeteilt.

CTP:
Runde 1 und 2 auf Bahn 17.

VERPFLEGUNG
Das Selbstbedienungsrestaurant Tapis Rouge wird an beiden Turniertagen geöffnet sein.

ANMELDUNG:
Die Anmeldung erfolgt ab 10. August über Metrix (www.discgolfmetrix.com)
Als Bestätigung gilt die Zahlung des Gesamtbetrages (Startgeld, Tageslizenz + optional Ace Pool):

  • Startgeld (CHF 50.- bzw. CHF 30.- für Junior*innen)
  • Tageslizenz (CHF 10.- falls keine andere, gültige Lizenz (siehe auch TURNIER weiter oben) vorhanden ist)
  • Ace Pool (optional, CHF 5.-)

auf folgendes Konto:
IBAN: CH53 0900 0000 3000 1660 3
PC-Konto: 30-1660-3

Name der Bank:
Swiss Post
Postfinance
CH-3030 Bern

Zu Gunsten vom Kontoinhaber: Discgolfclub walkabout, 3012 Bern

Es gilt erst als bestätigt, wenn die Einzahlung erfolgt ist.

UNTERKUNFT:

Youth Hostel Bern
Goldener Schlüssel (in der Altstadt)
Hotel Waldhorn (ruhige Lage)
Back Packer Landhaus (direkt an der Aare)
IBIS Hotel
Martahaus
Hotel Ambassador (nahe am Gurten)

ANREISE:
Anreiseplan Gurten

ZEITPLAN:
Freitag, 08. Oktober 2021
Ab 12:00 Parcours offen für Training.

Die Zeitfenster für die Teetimes am Samstag und Sonntag sind noch nicht festgelegt. Die Teetimes werden am Mittwoch, 6.10.21, End of Day, mit der Gruppeneinteilung auf Metrix publiziert.

Am Sonntag wird es voraussichtlich eine kleine Preisverleihung geben.

PARCOURS:
Leicht modifiziert zu 2020. Wird später publiziert.

TD:       Tinu Schär     +41 79 770 29 07
Co-TD: Fritz Hürzeler +41 79 325 58 92

Für Fragen meldet euch unter: info(at)discgolfbern.ch

Kommentare sind geschlossen